Llucmajor: Kosmopolitisches Ambiente mit mallorquinischem Charme

Llucmajor

Llucmajor ist wunderbares Fincaland

Llucmajor ist wunderbares Fincaland und zugleich ein Schmelztiegel vieler moderner Einflüsse und unterschiedlicher Nationalitäten.

Im Januar und Februar ist das etwas verschlafen wirkende Städtchen von Millionen von blühenden Mandelbäumen umgeben und es scheint im beginnenden Frühjahr nur langsam zu erwachen. Ein erholsamer Kontrast zum meist hektischen Deutschland … alles scheint hier etwas langsamer zu gehen … Zeit den Gedanken ihren Lauf zu lassen oder auf der schönen Plaza Espana in aller Ruhe einen cafe con leche zu trinken oder einige der Tapas zu versuchen.

Insidertipp im Süden Mallorcas

Llucmajor entdeckt man eigentlich immer erst auf den zweiten Blick, obwohl der Gemeindebezirk, der an die Playa de Palma angrenzt, mit insgesamt  mehr als 36 000 Einwohnern der zweitgrößte auf Mallorca ist. Der Ausländeranteil ist mit 17% sehr hoch, fast sechs Prozent davon sind deutsche Einwanderer. Mehr als 10 000 Einwohner des Gemeindebezirkes leben im vom Massentourismus geprägten S’Arenal. Ungefähr die gleiche Zahl Einwohner hat das beschauliche Städtchen selbst.

Vom Tourismus weitgehend unberührt

Wenn man die zwölf Kilometer von S’Arenal nach Llucmajor fährt scheint plötzlich die Zeit still zu stehen. Es ist ein Wandel der Welten. Weil Llucmajor nicht direkt am Strand liegt, ist es vom Tourismus weitgehend unberührt geblieben. Insider wissen die Stadt genau deswegen zu schätzen. Es gibt hier nur ein bis zweistöckige Dorfhäuschen, keine Hochhäuser und auch keine Hotels.

In seiner romantisch wirkenden Rückständigkeit erinnert die Stadt ein wenig an Deutschland in den 50er Jahren.

Einspurige Strassen führen durch die Stadt und es gibt sehr wenig Verkehr. Straßenfeger säubern die Carreteras mit dem Besen und beim Herrenfrisör an der Plaza Espana stammen die Stühle aus Zeiten, als sich hierhin noch kein einziger Tourist verirrt hat.

Seit 2010 ist der große zentrale Marktplatz verkehrsberuhigt. Jeden Abend, im Sommer wie im Winter, sitzen hier viele Leute in den umliegenden Cafes und Tapas Bars und Dutzende von Kindern spielen auf und um den neuen Spielplatz. Hier finden auch die Wochenmärkte und eine Vielzahl von Musik- und Kulturveranstaltungen statt.  Mehr dazu im nächsten Blogbeitrag, unsere große Auswahl an Immobilien in Llucmajor sehen Sie hier.

Finca in Llucmajor auf Mallorca

Finca in Llucmajor - ein Geheimtipp im Süden von Mallorca

2 Kommentare
Trackbacks
  1. Märkte in Llucmajor – einzigartig, bunt und anregend
  2. Traumstrände im Süden Mallorcas
Kommentar schreiben