Immobilien

Immobilien

Marktstudie 2024: Immobilienkrise? Auf Mallorca steigen die Preise weiter
Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

Marktstudie 2024: Immobilienkrise? Auf Mallorca steigen die Preise weiter

Mallorca boomt. Die Besucherzahlen sind auf einem absoluten Rekordniveau und auch der Immobilienmarkt zeigt sich von den globalen Herausforderungen unbeeindruckt. Auf Mallorca lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine Ferienimmobilie im Januar 2024 bei rund 5.800 Euro. Dies sind 1,7 Prozent mehr als im Vorjahr und zeigt ein hohes Maß an Stabilität gegenüber dem deutschen Immobilienmarkt. Preistreiber bleibt das Luxussegment mit einer Steigerung um 13 Prozent. Für Spitzenmeerblick müssen sogar bis zu 18,8 Prozent mehr bezahlt werden. Die teuerste Region ist weiterhin der Südwesten, dicht gefolgt von der immer beliebter werdenden Palma City. Während die Preise steigen, nimmt die Anzahl der zum Verkauf stehenden Immobilien weiter ab. Im luxuriösen Segment ist der Markt fast leergef...
Zur Miete auf Mallorca – das sollten Sie vor Unterzeichnung des Mietvertrages beachten
Immobilien, Langzeitvermietung

Zur Miete auf Mallorca – das sollten Sie vor Unterzeichnung des Mietvertrages beachten

Die Nachfrage nach Langzeitmiete und Saisonmiete auf Mallorca ist weiterhin sehr hoch. Porta Mallorquina bietet als inselweit tätiges Maklerunternehmen eine breite Auswahl an Wohnungen, Häusern, Villen und Fincas zur Saisonmiete und Langzeitmiete auf Mallorca. Worauf sollten Mietinteressenten vor der Unterzeichnung eines Mietvertrags auf Mallorca achten? Nicole & Roland Schepp, Franchisepartner von Porta Mallorquina für Langzeit- & Saisonvermietung, beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Thema. Was ist bei der Besichtigung eines Mietobjektes auf Mallorca zu beachten? Bei einer Besichtigung ist es ratsam, einen Einzeltermin bei Tageslicht und ohne Zeitdruck zu vereinbaren. Die Objekteigenschaften können anhand von Vorabinformationen und Exposés überprüft w...
Wie finanziere ich meine Immobilie auf Mallorca?
Immobilien

Wie finanziere ich meine Immobilie auf Mallorca?

Es besteht kein Zweifel: Mallorca ist speziell für einen Zweitwohnsitz gefragter denn je. Vor allem ist eine Inselimmobilie eine lohnenswerte Investition, die bei den unvermindert guten Prognosen nach wie vor jedes Jahr an Wert gewinnt. Die Frage stellt sich, wie finanziere ich meine Immobilie auf Mallorca am besten?    Immobilienfinanzierung: welche Möglichkeiten haben Sie? Wenn Sie eine Immobilie auf Mallorca kaufen, haben Sie als Nicht-Resident verschiedene und interessante Möglichkeiten zur Finanzierung.  Selbst wenn Sie das Geld für einen Immobilienkauf direkt aufbringen können, ist es aus verschiedenen Gründen ratsam, eine Finanzierung in Betracht zu ziehen: Steuerabzüge, Liquiditätssicherung und Diversifizierung Ihrer Investitionen. Es besteht die Möglichkeit, Ihre Immobilie...
News aus dem Netzwerk: Franchisepartner aus eigenen Reihen übernehmen zusätzliche Erfolgsregion
Franchise, Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

News aus dem Netzwerk: Franchisepartner aus eigenen Reihen übernehmen zusätzliche Erfolgsregion

Mit Kent Steinbach und Lukas Höllriegel, übernehmen zwei langjährige und erfahrene Porta Mallorquina Partner die Lizenzregionen Santa Ponsa und Portals Nous. Kent Steinbach hat umfassende Erfahrung als Franchisepartner von Porta Mallorquina in den Regionen Palma und Andratx gesammelt, und er hat erfolgreich die Neuausrichtung beider Lizenzgebiete umgesetzt. Lukas Höllriegel konnte sich in den letzten Jahren als Top-Verkäufer bei Porta Mallorquina in Palma fest etablieren und verfügt über große Erfahrung bei Objektakquise und Kundenbetreuung.   Mallorca ist weiterhin eines der beliebtesten Reiseziele Hier mischt sich ein buntes, internationales Publikum mit den gastfreundlichen Mallorquinern. Aufgrund der geografischen Lage und des ganzjährigen mediterranen Klimas bietet di...
Ferienvermietung auf Mallorca – so vermieten Sie legal an Urlauber
Ferienvermietung, Immobilien, Recht

Ferienvermietung auf Mallorca – so vermieten Sie legal an Urlauber

Update Juli 2023: Regierungspakt auf den Balearen: Neue Chancen für Ferienvermietungen auf Mallorca Der Regierungswechsel auf den Balearen verspricht Steuererleichterungen und neue Möglichkeiten für Immobilienkäufer sowie Ferienvermieter. Die konservative Volkspartei (PP) wird in einer Minderheitsregierung agieren und somit auf die Unterstützung der Rechtspopulisten von Vox angewiesen sein. Unter der Balearen-Präsidentin Marga Prohens haben die Parteien ein Regierungsprogramm vereinbart, das auf zahlreiche Steuererleichterungen abzielt. Eine geplante Maßnahme betrifft die Liberalisierung der Vermietung von Ferienunterkünften. Das seit 2022 bestehende Moratorium, das die Vergabe neuer Lizenzen blockiert, soll aufgehoben werden. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten. Eine ...
Historische Immobilien auf Mallorca im Trend
Immobilien, Mallorca, Recht

Historische Immobilien auf Mallorca im Trend

Mallorca bietet eine unglaubliche Vielfalt: landschaftlich, kulturell, kulinarisch und auch was Immobilien betrifft. Bei Letzterem entdecken immer mehr Käufer ihre Liebe für historische Objekte. Für Altbauliebhaber bieten sich attraktive Immobilienoptionen von historischen Fincas und Stadthäusern bis hin zu alten Klöstern und Mühlen. Sie alle spiegeln die speziellen Eigenschaften und den Charme der Insel wieder. Die “alten Schätzchen” mit Jahrhunderte alten Geschichte lassen sich insbesondere in der Inselmitte finden, aber auch in anderen Regionen Mallorcas gibt es sie. Mit Leidenschaft und Geduld werden historische Immobilien zu einmaligen Objekten mit Wertsteigerungspotenzial. Doch wo gibt es sie und was muss beim Kauf und der Sanierung beachtet werden? Historische Immobilien inselweit...
Immobilienkauf auf Mallorca – Tipps für Käufer
Immobilien, Recht

Immobilienkauf auf Mallorca – Tipps für Käufer

Exklusive Villa mit Meerblick in Puerto Andratx. Worauf sollte ein Käufer beim Erwerb einer Immobilie achten? Der Kauf einer Immobilie in Spanien unterscheidet sich erheblich vom Kauf einer Immobilie im restlichen Europa. Die wichtigsten Punkte für einen rechtssicheren Kauf einer Immobilie auf Mallorca haben wir Ihnen in unserem Leitfaden „Tipps für Immobilienkäufer“   zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Rechtsberatung, sondern um reine Informationen handelt. Je nach Einzelfall empfiehlt es sich, vor dem Kauf einen Rechtsanwalt auf Mallorca zu konsultieren. Porta Mallorquina Real Estate S.L.U. arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Kanzleien zusammen und empfiehlt Ihnen gerne entsprechende Adressen. Wir von Porta Mallorquina Real Estat...
Marktstudie: Preise für Immobilien auf Mallorca 2023 steigen um 10,9 Prozent
Immobilien

Marktstudie: Preise für Immobilien auf Mallorca 2023 steigen um 10,9 Prozent

Die Preise für Ferienimmobilien auf Mallorca sind 2023 ein weiteres Jahr flächendeckend angestiegen: Im Januar 2023 lag der durchschnittliche Preis bei rund 5.700 Euro je Quadratmeter. Dies entspricht einer Steigerung um 10,9 Prozent gegenüber 2022. Zu diesen Ergebnissen kommt eine unabhängige Marktstudie des Steinbeis-Transfer-Institut (STI) Center for Real Estate Studies (CRES). Luxusimmobilien auf Mallorca verteuern sich um bis zu 30 Prozent. Inselweiter Durchschnittspreis für Immobilien steigt auf rund 5.700 Euro pro Quadratmeter Im Luxussegment werden erstmals über 10.000 Euro pro Quadratmeter bezahlt Steigende Preise für Mallorca Immobilien auch in den kommenden Jahren erwartet Restriktivere Gesetzgebung bremst Neubau und könnte zum Preistreiber werden Ende der St...
Porta Mallorquina Immobilienkatalog 2023/2024
Immobilien

Porta Mallorquina Immobilienkatalog 2023/2024

Liebe Mallorca Freunde, Mallorca Immobilien erfreuen sich weiterhin größter Beliebtheit. Das Angebot kommt der Nachfrage kaum nach. Aktuell hat sich der Markt etwas beruhigt, nutzen Sie diese Atempause, denn die Preise für Immobilien werden nicht fallen. Warum? Das Wachstumspotenzial der Inseln ist begrenzt und die Bauvorschriften sind heute wesentlich strenger als noch vor zehn Jahren. Das bewahrt die Attraktivität und sichert Ihre Investition inklusive Inflationssicherheit, denn der Geldmarkt ist fragil – Immobilienwerte dagegen stabil. Der wichtigste Wert von allen aber sind Sie! Ihre Kraft und Widerstandsfähigkeit. Lassen Sie sich stärken, von ganzjährigem Traumklima und den entspannenden Schwingungen der Balearen. Lassen Sie uns Ihr Refugium für Resilienz finden. Unsere Franchi...
Mallorca Immobilie vererben oder schenken? Eine Geldfrage …
Immobilien, Recht, Steuern

Mallorca Immobilie vererben oder schenken? Eine Geldfrage …

Wer die Ferienimmobilie auf Mallorca mit Köpfchen überträgt, kann viel Geld sparen: Im Extremfall kann die Steuerlast bei Erbschaften oder Schenkungen in Spanien mehr als 70 Prozent betragen. Es geht auch wesentlich billiger, daher vermitteln wir einen Überblick und erklären, wo für Nichtresidenten die Fallen lauern und die Chancen liegen. Wer eine Immobilie auf Mallorca besitzt, muss sich früher oder später die Frage stellen: Was wird mit meinem Feriendomizil, wenn ich einmal nicht mehr bin? Ist eine Schenkung zu Lebzeiten der richtige Schritt oder doch eine reguläre Erbschaft? Beim Übertragen von Immobilien in Spanien gibt es eine ganze Reihe rechtlicher Bestimmungen zu beachten. Es ist bereits vor dem Kauf sinnvoll, sich mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Das kann kompliziert ...
Marktstudie Immobilien Mallorca 2022 – Mallorca Immobilien werden allmählich knapp
Immobilien, Porta Mallorquina

Marktstudie Immobilien Mallorca 2022 – Mallorca Immobilien werden allmählich knapp

Im Südwesten von Mallorca geht das Angebot um ein Drittel zurück. Trotz gestiegener Preise kaufen vor allem Deutsche Immobilien auf Mallorca. Trotz hoher Neubauquote geht Angebot um knapp ein Fünftel zurück Preise für Mallorca Immobilien steigen um bis zu 18 Prozent Fast 10.000 Euro pro Quadratmeter im Luxussegment Preisniveau immer noch deutlich niedriger als in Deutschland Ist Mallorca ausverkauft? Noch nicht. Aber das Angebot nimmt deutlich ab, die Immobilienpreise steigen und setzen den Aufwärtstrend fort.   Trotz hoher Neubauquote geht Angebot um rund 18 Prozent zurück Wer derzeit eine Ferienimmobilie auf Mallorca kaufen möchte, muss aus einem im Vergleich zum Vorjahr deutlich geringeren Angebot auswählen, sich schnell entscheiden und einen höheren Preis be...
Verkaufsvolumen von Porta Mallorquina 2021 deutlich gestiegen
Immobilien, Porta Mallorquina

Verkaufsvolumen von Porta Mallorquina 2021 deutlich gestiegen

Mit Aufhebung der Reisebeschränkungen war der Knoten endgültig geplatzt. Im Mai 2021 meldete Porta Mallorquina die Rekordzahl von über 700 Anfragen im Monat, auch im Juni lag das Niveau deutlich über den sonst üblichen Durchschnittswerten. Die hohe Nachfrage schlägt sich auch in positiven Verkaufszahlen nieder. Per 30.06.2021 meldet die Tochtergesellschaft der börsennotierten Homes & Holiday AG inklusive bestehender Optionsverträge ein Verkaufsvolumen in Höhe von 81,6 Millionen Euro und übertrifft damit bereits nach sechs Monaten das Gesamtvolumen aus 2020, das 65,2 Millionen Euro betrug. Notariell beurkundet wurde im ersten Halbjahr ein Verkaufsumsatz von 44,3 Millionen Euro. Das Provisionsvolumen konnte mit 1,781 Millionen Euro per 30. Juni ebenfalls deutlich gesteigert wer...
Rund 30 Prozent Preissteigerung für Mallorca Immobilien in fünf Jahren
Balearen, Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

Rund 30 Prozent Preissteigerung für Mallorca Immobilien in fünf Jahren

Porta Mallorquina Real Estate präsentiert neue Marktstudie Marktstudie Ferienimmobilienmarkt Mallorca - Ergebnisse 2021 Seit 2015 erhebt das Steinbeis-Transfer-Institut (STI) Center for Real Estate Studies (CRES) im Auftrag von Porta Mallorquina Real Estate regelmäßig Marktstudien zu den Ferienimmobilienmärkten auf Mallorca, Ibiza und Menorca. Im Vordergrund dieser Studie, die bereits zum siebten Mal durchgeführt wird, stehen Ferienimmobilien zum Kauf auf Mallorca. Die vorliegende Marktstudie zielt auf einen aktuellen Überblick ab und kann im langfristigen Vergleich dazu dienen, die Werthaltigkeit eigener Investments zu prüfen. Denn neben der „emotionalen Rendite“, die richtige Immobilie gefunden zu haben, gewinnen auch rationale Erwägungen zur „monetären Rendite“ in zinsschwachen Zei...
Porta Mallorquina steigert Umsätze
Immobilien, Porta Mallorquina

Porta Mallorquina steigert Umsätze

Immobiliengeschäft blüht trotz Pandemie Betongold bleibt auch in Krisenzeiten eine beliebte Währung. Das inselweite Maklerunternehmen Porta Mallorquina Real Estate meldet für das vergangene Geschäftsjahr eine Steigerung der Verkaufsumsätze von 11 Prozent, das Provisionsvolumen bei Immobilienverkäufen stieg insgesamt um 8 Prozent. Der durchschnittliche Verkaufspreis bei Häusern betrug rund 980.000 Euro, bei Wohnungen 362.000 Euro. Teuerste verkaufte Immobilie war eine Villa in Andratx, die für 6,8 Millionen den Eigentümer wechselte. Mit knapp 70 Prozent stellten Käufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den höchsten Anteil bei Porta Mallorquina dar. Der Anteil britischer Käufer ging 2020 weiter zurück, die nordischen Länder blieben konstant im Vergleich zu den Vorjahren.  ...
Balearen, Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

Porta Mallorquina eröffnet neuen Immobilienshop in Santa Ponsa

Trotz aktuellem Lockdown baut Porta Mallorquina seine Inselpräsenz weiter aus. Der neue Immobilienshop liegt in der Carrer de Son Thomas 2, Calvià, dem bekannten Gewerbegebiet Son Bugadelles, zwischen Portals Nous und Santa Ponsa. Die Besonderheit an der Lage ist, dass sich die Immobilienagentur direkt im Gebäude des beliebten Fitnessstudios Illes befindet. „Das Fitnessstudio Illes ist bei den Residenten sehr beliebt, dazu die verkehrstechnisch gute Lage und Parkmöglichkeiten vor der Haustüre machen den Standort ideal für uns.“, beschreibt Porta Mallorquina Franchisepartnerin Mirjana Antic die Vorteile der neuen Lage. Der neue Immobilienshop ersetzt das bisherige Büro in Portals Nous, das im Mai 2020 aufgrund anhaltender Probleme mit der Kanalisation geschlossen wurde. Damit ist d...
Ferienvermietung, Immobilien, Langzeitvermietung

Doppelt gestraft: In Pandemiezeiten haben Betrüger noch mehr Erfolg

Ferienwohnungen als Homeoffice an einem anderen Ort sind derzeit sehr beliebt. Wickeln Sie solche Geschäfte wie auch die Anmietung von Ferienwohnungen jedoch nie privat ab, wenn Sie die angeblichen Besitzer nicht kennen. von Stefanie Claudia Müller Der 40jährige Pablo Cerda hat in seinem Beruf als Schauspieler und Filmemacher Bekanntschaft mit vielen kriminellen Machenschaften gemacht,  deswegen auch schon über zahlreiche üble Tricks gelesen, dennoch wurde er jetzt in der sonst so sicheren spanischen Hauptstadt Madrid selber Opfer einer üblen Bauernfängerei. So wie es falsche Profile in Dating-Portalen gibt, wo Betrüger die Einsamkeit von Menschen ausnutzen, gibt es regelrechte Banden, die mit Falschanzeigen Weltenbummler wie Cerda anlocken, die keine Zeit haben, sich Wohnungen direk...
Golf, Immobilien

Die 10 schönsten Golf-Immobilien auf Mallorca

Mit 24 Golfplätzen ist Mallorca weltweit als Golfeldorado bekannt und beliebt. Mit ihren exponierten Lagen, zumeist in Küstennähe, begeistern die gepflegten Anlagen mit atemberaubenden Aussichten. Aus diesem Grund erfreuen sich exklusive Villen, Apartments und Fincas in der Nähe von Golfplätzen nicht nur bei passionierten Spielern immer größerer Beliebtheit. Eine Immobilie am Golfplatz ist ruhig und die Aussicht in der Regel unverbaubar, was die Immobilien sehr wertstabil macht. Sehen Sie hier unsere Top 10 an Golf-Immobilien in verschiedenen Preisklassen. Unsere Top 10 der Immobilien am Golfplatz Schönes Haus mit Meerblick in der Golfanlage in der Nähe des Country Clubs in Santa Ponsa Dieses großartige Einfamilienhaus befindet sich in einer der begehrtesten Wohngegendend am Golfp...
Balearen, Immobilien, Mallorca

Mallorca Immobilienmarkt – Startbahn oder Sackgasse? Teil II

Schon am 29. April, als die Expertenrunde zum ersten Mal zum Thema Immobilienmarkt Mallorca online diskutierte, waren sich die Teilnehmer einig, dass es eine Fortsetzung des von Steuer- und Rechtskanzlei European@ccounting organisierten Webinars zum Thema Immobilienmarkt Mallorca - Startbahn oder Sackgasse, geben wird. Am 30. Juni war es dann soweit, die bekannte TV-Journalistin Sabine Christiansen moderierte von ihrem Zweitwohnsitz auf Mallorca aus die Online Talkrunde, die mit Veranstalter Willi Plattes, Hans Lenz (Verband ABINI), Timo Weibel (Porta Mallorquina), Lutz Minkner (Minker und Partner) und Andreas Dinges (Private Property Mallorca) unverändert besetzt blieb. Zu Anfang dominierten positive Meldungen die Runde. Alle zeigten sich erleichtert, dass die Flugverbindungen a...
Immobilien, Recht

Kleinere Pools, weniger Wohnfläche – Mallorca setzt neue Bauvorschriften für Fincas in Kraft

Frühjahr 2020  - Mallorcas Wirtschaft leidet massiv unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Rund 40 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Balearen stehen auf dem Spiel, wenn die Touristen ausbleiben. Mit gut 20 Prozent BIP-Anteil stellt die Bauwirtschaft den zweitgrößten Wirtschaftsfaktor dar. Nun erfährt auch dieses Segment einen herben Dämpfer, allerdings nicht durch die Pandemie, sondern ein neues Gesetz der Inselregierung, das am 25. Mai 2020 in Kraft trat.  Das "Decreto Ley 9/2020 de medidas urgentes de protección del territorio de las Illes Balears" beschränkt massiv die Bebauungsmöglichkeiten im ländlichen Raum. Natur- und Ressourcenschutz zu Lasten der Bauherren Wer sich den Traum des Baus der eigenen Finca auf Mallorca erfüllen wollte, musste sich bisher schon an strenge ...
Balearen, Immobilien, Mallorca

Sabine Christiansen moderiert Expertentalk zur Zukunft des Immobilienmarkts auf Mallorca

Am 29. April verfolgten knapp 500 Teilnehmer ein Webinar zum Thema "Immobilienmarkt Mallorca - Startbahn oder Sackgasse?" Die Diskussionsrunde fand auf Einladung des lokalen Steuerbüros European@ccounting statt, die Moderation übernahm die bekannte TV-Journalistin Sabine Christiansen. Die frühere Tagesthemen Moderatorin besitzt selbst seit Jahren eine Immobilie auf Mallorca und hat sich entschieden, auch die Zeit des Corona Lockdowns dort zu verbringen. Das komplette Webinar auf Youtube https://youtu.be/sdqAypSy0ro Als Experten und Talkgäste geladen waren Hans Lenz in seiner Funktion als Präsident des neu gegründeten internationalen Maklerverbands ABINI, Timo Weibel, Managing Director von Porta Mallorquina, Lutz Minkner, Gründer der Immobilienagentur Minker & Partner, und Andre...
Balearen, Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

Corona Krise – Auswirkungen von COVID 19 Pandemie auf das Immobiliengeschäft auf Mallorca

UPDATE 04. Mai 2020 Am 2. Mai hat Spanien die Europaweit strengste Ausgangssperre erstmalig gelockert. Nun dürfen die Spanier wieder in Begleitung eines Mitglieds des eigenen Haushalts im Freien Sport treiben oder spazieren gehen, allerdings maximal 1 Kilometer von zuhause entfernt. Wer in Strandnähe wohnt, darf sogar am Strand spazieren, Sonnenbaden oder Baden im Meer sind allerdings noch untersagt. Die vorsichtigen Lockerungen sind der erste Schritt zu einer "neuen Normalität", die im Rahmen eines 4-Stufenplans immer weitere Öffnungsmaßnahmen vorsieht. Ab 4. Mai dürfen auf Mallorca die ersten Geschäfte wieder eröffnen, in öffentlichen Verkehrsmitteln herrscht Maskenpflicht. Im zwei Wochentakt sollen immer mehr Wiedereröffnungen erlaubt werden, allerdings unter strengen Auflagen....
Immobilien, Mallorca, Porta Mallorquina

Marktstudie Immobilien Mallorca 2020 – Preisschere geht weiter auf

Seit fünf Jahren lässt das Maklerunternehmen Porta Mallorquina Real Estate den Ferienimmobilienmarkt auf Mallorca untersuchen. Ausführendes Institut war auch 2020 wieder das STI Center for Real Estate Studies (CRES) aus Freiburg. Die wichtigsten Ergebnisse der 6. Marktstudie Ferienimmobilienmarkt Mallorca haben wir hier für Sie zusammengefasst. Am Ende des Artikels können Sie die komplette Studie kostenfrei downloaden. Angebot Immobilienmarkt Mallorca 2020 Rund 4.600 Ferienimmobilien auf Mallorca gab es Anfang des Jahres im Angebot. Damit ging die Anzahl der zum Verkauf stehenden Häuser und Wohnungen auf der beliebten Insel im Vergleich zum Vorjahr um 6 % leicht zurück. Die regionale Verteil blieb relativ konstant, jede dritte Immobilie steht im Südwesten, die restlichen verteilen ...
Franchise, Immobilien

Ex-Handballprofi Michael Altenbeck ist neuer Porta Mallorquina Franchisepartner in Port d’Andratx

Der ehemalige Handball Bundesligaprofi und zweimaliger Europapokal-Gewinner Michael Altenbeck hat auf Mallorca ein neues Spielfeld gefunden, die Immobilienbranche. Zum 1. September 2019 übernahm er von Karl-Georg Herrmann, den es aus persönlichen Gründen nach Deutschland zurückzog, den Porta Mallorquina Immobilienshop in der Carrer de Isaac Peral Nr. 28 in Port d'Andratx. Der frischgebackene Franchisepartner von Porta Mallorquina kam eigentlich als Kunde zu dem Immobilienunternehmen, das mit neun Standorten zu den größten Maklern der Insel gehört. "Nach unserer Entscheidung, von Sylt nach Mallorca zu ziehen, haben wir im Raum Andratx eine Immobilie gesucht. Im Internet bin ich dauernd auf Porta Mallorquina gestoßen, das hat mich neugierig gemacht, wie die es schaffen, in Google ...
Immobilien, Mallorca, Recht

Tipps zum Immobilienverkauf auf Mallorca

Was sollten Sie als Eigentümer beim Verkauf beachten? Für einen reibungslosen Verkauf Ihrer Immobilie auf Mallorca gibt es ein paar Dinge zu beachten. Die wichtigsten Punkte für einen rechtssicheren Immobilienverkauf haben wir Ihnen hier in unserem kleinen Leitfaden „Tipps für Immobilienverkäufer“ (PDF, 450 kb) zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Rechtsberatung, sondern um reine Informationen handelt. Je nach Einzelfall empfiehlt es sich, vor dem Verkauf einen Rechtsanwalt auf Mallorca zu konsultieren. Porta Mallorquina Real Estate arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Kanzleien zusammen und empfiehlt Ihnen gerne entsprechende Adressen. Wichtige Unterlagen für einen reibungslosen Verkauf einer Immobilie auf Mallorca Energiezertifik...
Balearen, Immobilien, Mallorca

Ibiza, Mallorca oder Menorca? Welche Insel passt zu wem

Die Balearen haben sich neben den Kanaren zu einem bedeutenden europäischen Auswanderziel etabliert. Aber die drei Hauptinseln sind sehr verschieden. Stefanie Claudia Müller, Palma de Mallorca   Deike Werner lebt in Berlin, aber sie träumt oft von Spanien, vor allem von Menorca: „In die Insel habe ich mich verliebt“. Immer wenn sie wieder im alltäglichen Allerlei untergeht, dann sucht sie im Internet nach interessanten zum Verkauf stehenden Objekten auf der Insel: „Ein Zuhause irgendwo anders haben, das ist sehr attraktiv“. Die Balearen bleiben weiterhin der Hotspot für Ausländer, die in Spanien leben wollen, sei es auch nur für einige Monate oder Wochen im Jahr. Manche mieten für die Zeit auf der Insel, andere kaufen sich etwas, um öfters zu kommen. Letzeres ist t...