Porta Mallorquina eröffnet neuen Immobilienshop in Santa Ponsa

Trotz aktuellem Lockdown baut Porta Mallorquina seine Inselpräsenz weiter aus. Der neue Immobilienshop liegt in der Carrer de Son Thomas 2, Calvià, dem bekannten Gewerbegebiet Son Bugadelles, zwischen Portals Nous und Santa Ponsa. Die Besonderheit an der Lage ist, dass sich die Immobilienagentur direkt im Gebäude des beliebten Fitnessstudios Illes befindet.

Der neue Immobilienshop von Porta Mallorquina befindet sich direkt im Eingangsbereich des bekannten Fitnessstudios Illes in der Carrer de Son Thomas 2, im bekannten Gewerbegebiet Son Bugadelles zwischen Portals Nous und Santa Ponsa.

Der neue Immobilienshop von Porta Mallorquina befindet sich direkt im Eingangsbereich des bekannten Fitnessstudios Illes in der Carrer de Son Thomas 2, im bekannten Gewerbegebiet Son Bugadelles zwischen Portals Nous und Santa Ponsa.

„Das Fitnessstudio Illes ist bei den Residenten sehr beliebt, dazu die verkehrstechnisch gute Lage und Parkmöglichkeiten vor der Haustüre machen den Standort ideal für uns.“,

beschreibt Porta Mallorquina Franchisepartnerin Mirjana Antic die Vorteile der neuen Lage.

Der neue Immobilienshop ersetzt das bisherige Büro in Portals Nous, das im Mai 2020 aufgrund anhaltender Probleme mit der Kanalisation geschlossen wurde. Damit ist der Immobilienmakler wieder mit acht Immobilienbüros auf Mallorca vertreten. Die Shops befinden sich in Alcudia, Artà, Llucmajor, Palma, Puerto Andratx, Santa Maria, Santanyí und jetzt neu in Santa Ponsa, Calvia.

 

Die markante grüne Logowand ist ein typisches Merkmal aller Porta Mallorquina Shops. Aktuell ist das Immobilienunternehmen mit acht Standorten auf Mallorca vertreten.

Die markante grüne Logowand ist ein typisches Merkmal aller Porta Mallorquina Shops. Aktuell ist das Immobilienunternehmen mit acht Standorten auf Mallorca vertreten.

Das edle Interieur des Porta Mallorquina Shops kommt hinter der hohen Glassfassade des Illes Eingangs gut zur Geltung und bietet den Kunden Gelegenheit, sich über das Immobilien- und Leistungsangebot des inselweit tätigen Maklers zu informieren.

„Wir sind die fittesten Makler der Insel, aber bei uns kommt kein Kunde ins Schwitzen.“,

lacht Mirjana, die mit ihrem Partner Timo Weibel bereits ein erfolgreiches Immobilienbüro in Santanyí betreibt.

Die Teamleitung für die Verkaufsregion Santa Ponsa und Portals Nous hat Dustin Shanks übernommen, ein erfahrener Immobilienmakler, der die Marktlage vor Ort bestens kennt. Gemeinsam mit seinen Kollegen Andrea Tempfli, Rudolf Luft und Sina Butzlaff betreut er die Kaufinteressenten und nimmt neue Immobilien auf.

Der Immobilienshop ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Da die aktuellen Reisebeschränkungen manche Interessenten aus dem Ausland von einer persönlichen Besichtigung abhalten, bietet Porta Mallorquina für viele seiner Immobilien Online-Besichtigungen an.

„Das Angebot für online Besichtigungen per Video wird von unseren Kunden gut angenommen.“,

berichtet Timo Weibel, der seit Mitte 2019 auch die Zentrale von Porta Mallorquina operativ verantwortet:

„Der Immobilienmarkt auf Mallorca hat sich auch in Krisenzeiten bewährt, die Nachfrage nach gut gelegenen Ferienimmobilien ist ungebrochen hoch. 2020 war für uns geschäftlich ein gutes Jahr, vor allem im ersten und dritten Quartal, also direkt vor bzw. zwischen den Lockdown-Phasen, konnten wir sehr viele Verkäufe abschließen.“

Auch 2021 läuft bisher erfreulich an, vor allem bei deutschen Käufern ist die Liebe zu Mallorca ungebrochen hoch.

 

Kommentar schreiben