Golf: Neuigkeiten aus dem Südwesten

Real Golf de Bendinat auf Mallorca

Real Golf de Bendinat mit neuen Greens

Was gibt es Neues von den vier beliebten 18-Loch-Golfplätzen im Südwesten der Insel – dem Real Golf Bendinat, dem Golf de Andratx, dem Golf de Poniente und dem Golf de Santa Ponsa?

Real Golf de Bendinat

Als einer der ältesten und renommierten Golfplätze der Insel hat der Real Golf de Bendinat seine kompletten Greens erneuert. Zwei Monate – von Juli bis August – dauerten die Erneuerungsarbeiten an den 18 „königlichen“ Greens. Seit Anfang September sind die Türen nun erneut geöffnet. Damit die Greens noch etwas geschont werden, startet die Turniersaison in Bendinat nach Auskunft bei der Clubleitung daher erst im November.

Die wichtigsten Termine für Golfer im Südwesten

Wichtige Turniere stehen indes im Oktober im Golf de Andratx auf dem Kalender. Die Herbstsaison startet hier mit dem October Competitions Day am 2. Oktober. Am nächsten Tag geht es bereits weiter mit einem Turnier, das sich größter Beliebtheit erfreut: Am 3. und 4.10. wird in Camp de Mar die Mallorca Magazin Golftrophy ausgetragen.

Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich beeilen, denn obwohl dieses Turnier von bisher einem auf nunmehr zwei Tage erweitert wurde, wird die Warteliste immer länger. Noch bis zum Freitag, den 3. 10., kann man sich bei Angabe der Kreditkartennummer unter info@golfdeandratx.com anmelden.

Die Registrierung kostet pro Person 159 Euro. Ein großer Gala-Abend am 4.10. im Dorinth-Hotel mit Siegerehrung, Scorekarten-Tombola und spannenden Preisen ist inklusive. Für das leibliche Golferwohl sorgen neben der Dorinth-Küche, sondern auch das Clubrestaurant vom Golf de Andratx „Campino“ und das Restaurant „Tristán“ aus Puerto Portals als Partner des Mallorca Magazins.

Der Turnierkalender des als „Diva“ unter den Golfplätzen Mallorcas bekannten Golf de Andratx ist im Oktober bestens ausgelastet: Weiter geht es mit dem beliebten Ladies & Men’s Tournament am 9. 10., dem clubeigenen Camp de Mar Members & Guests Cup am 16. 10. und dem Single Stableford Golf Cup am 23. 10. Am 1. November wird außerdem das Finale der Mein Schiff Golf Cups 2014 mit großer Golf-Gala auf dem Golfplatz in Camp de Mar ausgetragen.

Der südwestlichste Platz wartet noch mit einer Neuigkeit in Dingen Mode auf: Die erste Golfkollektion Holy Shot made by Stefan Kretschmar wird seit Ende Juli exklusiv im Golf de Andratx vertrieben. Schließlich ist dieser Platz der Haus- und Hofplatz der ehemaligen Handball-Ikone. Kretschmar ist nur einer von diversen Prominenten, die sich gerne an Loch Nr. 6, dem „Green Monster“, messen: Das ist nichts neues, aber immer wieder schön – mit einer Länge von sagenhaften 609 Metern vom Herrenabschlag dürfte dieser zu den längsten Europas zählen. Ein Par oder gar Birdie zu spielen, dürfte hier wohl nur echten Longhittern gelingen!

Attraktiv wie eh und je - der Golfplatz Golf de Poniente auf MallorcaAttraktiv wie eh und je – der Golfplatz Golf de Poniente

Neuigkeiten rund um Santa Ponsa und Golf de Poniente

Und die Golfplätze von Santa Ponsa? Auf Platz I erwartet die Teilnehmer der II. Mallorca Greensomne Capman Trophy am 18. Oktober mit Loch Nr. 10 und seinen 590 Metern der wohl zweitlängste Abschlag. Und am 8. November wird in Santa Ponsa um die V. Golftrophy des Hotels Port Adriano gekämpft. Wussten Sie, dass wer sich bei seinen Freunden damit brüsken möchte, „auf der ganzen Insel“ Golf gespielt zu haben, der braucht dafür nur auf dem zweiten Platz in Santa Ponsa abzuschlagen? Das Abschlussgrün besteht hier aus einer künstlichen Insel in Form der Insel Mallorca. Leider können davon nur die Clubmitglieder erzählen.

Vom vierten Golfplatz im Südwesten Mallorcas, dem Golf de Poniente, gibt es nichts wirklich Neues zu berichten. Er ist einfach nur nach wie vor einer der beliebtesten Greenfee-Plätze der Insel mit einer tierischen Kuriosität: Rund 50 wilde Hühner leben derzeit auf der 160 Hektar großen Finca, die meisten von ihnen gackern, glucksen und picken um das elegante Clubhaus herum. Stören tun sie jedoch niemanden.

Nun dann, wir wünschen allen südwestlichen Golfern – wo auch immer Sie spielen – ein schönes Spiel!

Golf Events Mallorca 2014

Kommentar schreiben