3 Immobilien zum Kauf in Cales de Mallorca

1
Weitere Orte:
Renovierte, typisch mallorquinische Finca in Cales de Mallorca mit Ferienvermietlizenz mit Ferienvermietungslizenz

Cales de Mallorca, Renovierte, typisch mallorquinische Finca in Cales de Mallorca mit Ferienvermietlizenz

374 m²

10.794 m²

5

€ 990.000,-

Gepflegtes Reiheneckhaus in Strandnähe an der Cala Domingos verkauft

Cales de Mallorca, Gepflegtes Reiheneckhaus in Strandnähe an der Cala Domingos

121 m²

200 m²

3

 

Schöner Bungalow mit Meerblick nahe der Cala Antena verkauft

Cales de Mallorca, Schöner Bungalow mit Meerblick nahe der Cala Antena

90 m²

-

2

 

1

Porta Mallorquina - Ihr Immobilienmakler in Cales de Mallorca!

Sie möchten eine Immobilie in Cales de Mallorca kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Mallorca? Sie konnten Ihr(e) Traum-Haus in Cales de Mallorca noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +34 971 698 242 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Mallorquina Immobilienmakler in Cales de Mallorca beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Cales de Mallorca auf Mallorca

Sandstrand Cales de Mallorca

Blick über den unberührten Sandstrand in Cales de Mallorca

Cales de Mallorca ist ein beschaulicher Ferienort an der malerischen Südostküste der Insel. Rund 1000 Einwohner leben hier dauerhaft inmitten unberührter Natur. Cales de Mallorca verfügt über drei idyllisch in Buchten eingebettete Sandstrände: Die Cala Domingo Gran, Cala Domingo Petits und die Cala Antena. Über ihnen weht die blaue Flagge, welche eine exzellente Wasserqualität, sanitäre Einrichtungen und Badesicherheit gewährleistet.

Ein wahrgewordener Urlaubstraum

Die drei Traumstrände sind über einen gepflegten Promenadenweg erreichbar, der wunderschöne Aussichten auf die Felsküste bis hin zur Punta de n’Amer bietet. Nördlich des Ortes beginnt ein ausgedehntes Naturschutzgebiet mit weiteren wildromantischen Buchten (Cala Setrill, Caló des Saldat und Cala Bota), die allerdings nur über Trampelpfade oder per Boot erreichbar sind. Eine längere Wanderung führt zu dem beliebten Strand von Cala Varques, der auch alternativ gesinnte Dauergäste anzieht.

Strand Cales de Mallorca

Strand Cales de Mallorca

Höhlen bei Cales de Mallorca und Porto Cristo

Die Gegend zwischen Porto Cristo und Cales de Mallorca gilt als höhlenreichste Region Mallorcas. Die kunstvoll in Szene gesetzten Tropfsteinformationen der “Coves dels Hams” und der “Coves del Drach” bei Portocristo haben bereits Millionen von Besuchern in ihren Bann gezogen. Weniger bekannt ist die Schwimmhöhle “Cova d'es Coloms” circa 5 Kilometer nördlich von Cales de Mallorca. Wer weiß, wo sich ihr Eingang befindet, kann von einer kleinen Bucht aus dorthin schwimmen und ihre grandiosen Tropfsteinformationen auf eigene Faust erkunden. Drei Kammern der Höhle sind zugänglich; es gilt dabei, einen kleinen See zu durchschwimmen. Man kann sich auch einer geführten Tour anschließen, um dieses immer noch untouristische Kleinod der Natur zu bewundern.

Ein wenig weiter nördlich schließt sich die „Cova d'es Pirata“ an, die 1884 entdeckt und 1902 intensiv erforscht wurde. Die Höhle befindet sich auf Privatbesitz und kann nur auf einer geführten Tour besichtigt werden. Sie bezaubert mit gigantischen Tropfsteinen und einem großen Unterwassersee, der subaquatisch mit einem weiteren Höhlensystem verbunden ist.

Eine Oase der Ruhe

Cales de Mallorca ist ein überschaubarer Ort, in dem gepflegte Hotel- und Apartmentanlagen zuerst ins Auge fallen. In erster Meereslinie befinden sich aber auch luxuriöse Ferienimmobilien und Häuser im obersten Preissegment. Cales de Mallorca ist eben nicht nur ein Traum für Urlauber, sondern auch für (Langzeit-)Residenten. Letztere schätzen die absolute Ruhe inmitten unberührter Natur. In der Sommersaison mag es etwas lauter zugehen, da dann die zahlreichen Urlauber die Bars und Restaurants beleben. Von Oktober bis April haben die Residenten ihre „Buchten Mallorcas“ wieder für sich.

Gute Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten

Im Ortszentrum von Cales de Mallorca findet man das Nötigste: Eine Bank, eine Apotheke, Ärzte, und einige Bars und Restaurants. Für größere Einkäufe muss man allerdings nicht weit fahren. Denn Manacor, die zweitgrößte Stadt Mallorcas ist in nur 10 Autominuten zu erreichen. Auch der beliebte Sonntagsmarkt im nahegelegenen Felanitx sei an dieser Stelle empfohlen.

Wer lieber Sport treiben statt shoppen möchte, hat es auch nicht weit. In Cales de Mallorca selbst gibt es Tennisplätze sowie eine Mini-Golf-Anlage. Auch zahlreiche Wassersportarten werden hier – zumindest während der Sommersaison – angeboten. Zum Segeln bieten sich die nahegelegenen Yachthäfen von Porto Cristo und Portocolom an. Und Golfer erreichen die gepflegte 18-Loch-Anlage von „Vall d'Or” innerhalb von 15 Autominuten.